Heute mit Agustin Strizzi und Jan Türk.

Episode Zwei ist endlich da! In der zweiten Episode des thePlanetDrum Podcasts hat sich unser Host Timur seine beiden Freunde & Kollegen Jan Türk und Agustin Strizzi zum Plausch eingeladen. Letzterer ist ebenfalls zuständig für den tollen Intro-Song dieses Podcasts.

Das Oberthema lautet diesmal “Drumunterricht” und die Drei plaudern darüber, wie sie selbst zum Schlagzeug spielen kamen, wie ihr damaliger Unterricht aussah und was sie daraus in ihren eigenen heutigen Unterricht mitnehmen konnten.

Natürlich ist das Corona-Thema ein Teil dieser Episode, da diese am 19.06.2020 aufgezeichnet wurde. Wie ging der Drumunterricht weiter und welche Herausforderung hat die Umstellung mit sich gebracht?
Erfahrt ebenfalls, welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten es beim Aufwachsen als trommelbegeistertes Kind in Buenos aires und Bayern gibt, was Schlagzeug spielen mit Bergsteigen gemein hat, wie viel Wahrheitsgehalt in dem Film “Whiplash” steckt und bekommt durch kleine Anekdoten Einblicke hinter die Kulissen des Lehrer- und Berufsmusikeralltags.

All das und noch einiges mehr in der zweiten Episode des thePlanetDrum Podcasts, welche diesmal von Yamaha Drums unterstützt wurde. Viel Spaß beim Hören.

Shownotes

Jan Türk
https://www.jantuerk.com/
Instagram: Jan Türk (@jan.tuerk)
Aktuelles Musikprojekt: Kensington Road

Agustin Strizzi
http://www.agustinstrizzi.com/de/
Instagram: Agustin Strizzi (@agustin.strizzi)
Aktuelles Musikprojekt: Agustin Strizzis Porno Groove

Yamaha Drums
https://de.yamaha.com/
Instagram: @yamahadrumsofficial

Get social with us!
thePlanetDrum auf Instagram
thePlanetDrum auf Facebook
thePlanetDrum auf Youtube

thePlanetDrum Website

thePlanetDrum Podcast wird produziert von WE ARE PRODUCERS.